LS2 Motorradhelm Test

Motorradhelme von LS2 werden selbst den härtesten Bedingungen gerecht. Bei LS2 können Sie auf Sicherheit vertrauen, die auch von Profis geschätzt wird. Dort, wo Profis unter harten Bedingungen unterwegs sind, vertrauen sie auf den Komfort und die Sicherheit von LS2. Das Unternehmen bietet jedoch nicht nur Helme für Motorradprofis, sondern auch ganz alltags- und tourentaugliche Motorradhelme an. Einige Modelle stellen wir Ihnen in unserem LS2 Motorradhelm Test vor.

LS2 Motorradhelm Test – nicht nur für Profis

LS2 wurde im Jahre 1990 von Arthur Liao gegründet, der nur ein sehr geringes Budget und nur einen Angestellten besaß und seine Tätigkeit in einer Halle begann. Schnell konnte das Unternehmen wachsen, neue Mitarbeiter wurden eingestellt. Die Helme erfreuten sich großer Beliebtheit, verschiedene Eigenmarken wurden eingeführt. Das Unternehmen ist heute nach ISO 9000 zertifiziert, was für eine hervorragende Qualität und die Nutzung von Spitzentechnologien steht. Der gesamte Herstellungsprozess unterliegt in allen seinen Phasen strengen Kontrollen. Später wurden weitere Produkte in das Sortiment aufgenommen, so erhalten Sie heute von LS2 zusätzlich zu den Helmen Motorradbekleidung. Der Hauptsitz von LS2 befindet sich heute in Barcelona. Alle Helme von LS2 werden aus glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigt, dabei handelt es sich um einen Verbundwerkstoff oder um Polycarbonat. Alle Modelle setzen sich aus ähnlichen Elementen zusammen. Die Außenschale ist fest und stabil, Stöße werden mit der Innenschale aus EPS-Dämpfungsmaterial abgefedert. Für einen guten Sitz und für Tragekomfort sorgt die Innenpolsterung. Zusätzliche Elemente sind in Form von Visier, Kinnriemen und Belüftungssystem vorhanden. Für die Herstellung der Außenschale wendet LS2 drei verschiedene Verfahren an. Die Montage aller Komponenten erfolgt in höchster Präzision von geschulten Fachkräften. Helme von LS2 erhalten Sie für jeden Geschmack und für die verschiedensten Ansprüche. Nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder bietet LS2 Sicherheit, für sie werden Junior-Helme angeboten. Erwachsene erhalten Helme für die verschiedensten Ansprüche und Fahrgewohnheiten. Integralhelme können Sie in verschiedenen Designs wählen, zeitlos und schlicht, aber auch modisch. Möchten Sie Ihren Helm der Jahreszeit und der Straße anpassen, erhalten Sie Modularhelme, die Sie variieren können. Einen Klapphelm machen Sie mit wenigen Handgriffen zum Jethelm. Jethelme sind erhältlich, Sie müssen dabei auf Sicherheit nicht verzichten. Helme mit und ohne Visier werden angeboten, bei verschiedenen Modellen ist das Visier tief nach unten gezogen. Besonders sportlich sind die Motocrosshelme, die sich vor allem für Motocross-Fahrer eignen, doch auch für den Alltag genutzt werden können.

LS2 Motorradhelm Test – Technologie und Material

Der LS2 Motorradhelm Test beweist die hochwertige Ausstattung der Helme und das hohe Maß an Sicherheit. Die Helme werden aus glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigt, dabei kommen immer die neuesten Technologien zum Einsatz. Die Produktion unterliegt strengen Qualitätskontrollen, so können Sie beim Kauf der Helme immer auf Sicherheit vertrauen. Die Helme bieten aufgrund der guten Innenpolsterung ein hohes Maß an Tragekomfort.

3 Responses to LS2 Motorradhelm Test

  1. Florian Kappel says:

    Ich hatte vorher einen billigen Integralhelm, doch war ich damit gar nicht zufrieden. Die Beschreibung von LS2 hat mich überzeugt. Mir kam es auf eine gute Passform an. Da ich unter meinem alten Helm immer geschwitzt habe, war mir eine gute Belüftung wichtig. Mit dem LS22 FF351 Wolf bin ich keinen Kompromiss eingegangen, die Belüftung ist gut, die Passform auch. Im Sommer ist der Helm viel angenehmer im Tragen.

  2. Erik Hueber says:

    Für mich ist die Sicherheit im Straßenverkehr sehr wichtig, deshalb kommt für mich nur ein LS2 Motorrad-Helm infrage, denn die Qualität ist hervorragend. Bei dem Modell LS2 FF351 Wolf überzeugte mich vor allen Dingen das Design. Alles Interessante kann man ganz bequem über Testergebnisse erfahren, so habe ich meinen Helm auch gefunden.

  3. Kathrin Bohm says:

    Motorradhelme von LS2 verfügen über eine große Auswahl und verschiedenen Designs, die alle ansprechend sind. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ich habe sogar zwei Helme einmal den Wolf und den Asphalt, da ich mich nicht entscheiden konnte. Diese beiden fallen natürlich auf und Qualität sowie Sicherheit sind ebenfalls gewährleistet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑