20 black images motorcyclists on a white background

Sicherheitshinweise für Motoradfahrer

Das Motorrad dient nicht nur als Fortbewegungsmittel, sondern es ist für viele Menschen ein Hobby. Viele fahren gerne am Wochenende oder nach Feierabend mit dem Motorrad, um das Gefühl von Freiheit zu erleben. Motorradfahren kann Spaß machen, doch beinhaltet es ein hohes Gefahrenpotenzial. Das Gefahrenpotenzial können Sie reduzieren, indem Sie selbst etwas für Ihre Sicherheit tun.

Das ist wichtig für die Sicherheit

So verlockend es sein mag, das Motorrad auszureizen und mit Höchstgeschwindigkeit unterwegs zu sein, sollten Sie das Risiko nicht unterschätzen. Halten Sie sich immer an die vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit und die Verkehrsregeln. Sie tragen damit nicht nur zu Ihrer eigenen Sicherheit, sondern auch zur Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer bei. Verfügen Sie noch nicht über genügend Fahrpraxis oder sind Sie lange nicht gefahren, sollten Sie an einem Fahrsicherheitstraining teilnehmen, das vom ADAC und verschiedenen Fahrschulen angeboten wird. Lassen Sie Ihr Motorrad regelmäßig warten und halten Sie die Wartungsintervalle ein. Bei Verdacht auf Defekte, vor allem bei Lenkung und Bremsen, müssen Sie unbedingt in die Werkstatt. Kontrollieren Sie regelmäßig die Beleuchtung und die Bereifung Ihres Motorrades. Verzichten Sie, wenn Sie mit dem Motorrad unterwegs sind, in Ihrem eigenen Interesse auf Alkohol und fahren Sie nie, wenn Sie sich nicht wohlfühlen oder müde sind.

Die richtige Ausstattung

Wichtig für Ihre Sicherheit ist die richtige Ausstattung. Oberstes Gebot ist der richtige Helm, der gut passen muss. Sie sollten beim Kauf unbedingt darauf achten, dass der Helm eine Prüfziffer trägt, die mit 05 beginnt, und der ECE-Norm 22-05 entspricht. Ein Integralhelm ist besonders sicher, Sie sollten darauf achten, dass er über ein Sonnenvisier verfügt. Ihr Helm sollte gut passen. Sie sollten Ihren Helm regelmäßig pflegen, damit er alle Anforderungen an die Sicherheit erfüllt. Einen weiteren wichtigen Beitrag für die Sicherheit leisten Sie mit der richtigen Motorradkleidung und mit Motorradhandschuhen. Die Motorradkleidung und die Handschuhe verfügen über Protektoren, die manchen Sturz abfedern.

Bild: © radzko – Fotolia.com




Back to Top ↑