Soxon Motorradhelm Test

Helme in vielen Varianten, schlicht oder bunt, bietet Ihnen Soxon. Sie erhalten Helme aus verschiedenen Materialien, die Sie nicht im Stich lassen, wenn es um Sicherheit geht. Wir stellen Ihnen in unserem Soxon Motorradhelm Test verschiedene Helme vor.

Soxon Motorradhelm Test – mehr für Ihr Geld

Soxon ist ein Unternehmen mit Sitz in Süddeutschland, das sich auf Produkte im Zweiradbereich spezialisiert hat, bei denen Sie auf Qualität vertrauen können. Die Helme werden in Süddeutschland entworfen, dabei werden alle Anforderungen an die Sicherheit und den Tragekomfort berücksichtigt. Die Helme sind so günstig, da sie das Unternehmen bei verschiedenen Herstellern, die sich durch besondere Qualität auszeichnen, fertigen lässt. Die Helme von Soxon werden unter verschiedenen Produktlinien angeboten, die Produktlinie gibt Auskunft über die Art der Helme. Unter dem Namen Jet Power werden Jethelme angeboten, in klassischen Formen, zum Teil aus Leder, die Sie ohne Visier sowie mit großem und mit kleinem Visier wählen können. Die Linie Cross X-Treme bietet Ihnen Motocrosshelme in verschiedenen Designs und zum Teil mit auffälligen Lackierungen. Diese Motocrosshelme sind straßentauglich. Verschiedene Integralhelme können Sie in verschiedenen Designs unter der Linie Integral wählen. Sie erhalten schlichte Modelle ebenso wie sehr auffällige Helme. Die Linie Flip Up bietet Ihnen die praktischen Klapphelme an.

Soxon Motorradhelm Test – für jeden der richtige Helm

Im Soxon Motorradhelm Test bewiesen die Helme die gute Ausstattung und das hohe Maß an Tragekomfort. Sie erhalten sehr sichere Helme, die alle Anforderungen der Norm erfüllen und über ein sehr ansprechendes Design verfügen. Für jeden ist der richtige Helm dabei, egal, ob Sie einen Jethelm, einen Klapphelm, einen Integralhelm oder einen Motocrosshelm suchen.

3 Responses to Soxon Motorradhelm Test

  1. Marco Schulz says:

    Ich habe ein Mofa, doch braucht man ja dafür auch einen Helm. Ich wollte bei der Sicherheit keine Kompromisse eingehen, doch wollte ich mir keinen Integralhelm kaufen. Nachdem ich den Beitrag über Soxon gelesen habe, bestellte ich mir den Soxon SP-301. Dieser Helm reicht völlig aus für mich, ich kombiniere ihn immer mit einer Schutzbrille. Er ist richtig schön stabil und sitzt perfekt.

  2. Dennis Kappel says:

    Ich bin nur Mofafahrer, daher hab ich mich für den SOXON SP-325 Vintage Leder Jethelm entschieden. Ich finde dieser passt super zu meiner alten Simpson und ist auch nicht so teuer. Auch wenn der Helm etwas nostalgisches hat, erfüllt er die Sicherheitsnormen. Die Polster innen können entnommen werden und sind waschbar. Der Helm wiegt ca. 1kg.

  3. Swen Nacht says:

    Der Jethelm von Soxon ist mein Favorit, leider gibt es auch hier eine große Auswahl, da ist es nur logisch, sich die Produktbeschreibungen, Testergebnisse und auch den Ratgeber anzuschauen. So habe ich auch für mich das passende Modell gefunden, mit dem ich absolut zufrieden bin. Bei der riesigen Auswahl braucht man einfach Unterstützung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑